“Mittelalter” erhält den 1. Preis

Ihr lieben Leut`, ich will euch sagen:
der Fasching in Grünau vor ein paar Tagen,
DER WAR `NE WUCHT!
Vergleichbares man vergeblich sucht.
Vom Elfer-Rat erarbeitet mit Müh und Fleiß:
für´s „Mittelalter“ bekommen sie den 1. Preis!

Da trafen sich Bauern, Bürger und Hexen –
und alt und jung und arm und reich.
Der Platz war knapp, sie saßen oft zu sechsen –
auf einer Bank und die Knie wurden weich…
Es wurde gesungen, getanzt und gelacht
das Programm wurde wieder toll rübergebracht.

Es ging um Ablasshandel und Rittersleut`
um Kirchenknatsch und „was tanz ich heut…?“
Die Räuber im Wald waren auch dabei
und Hexen tanzten sich am Lagerfeuer frei.
Die Bierfässer wurden alle leergetrunken;
nach Mitternacht manch `Narr unter die Bank gesunken.

Wer nicht dabei war, sollte es bereuen –
die anderen können sich auf 2020 freuen.

A.P.