Sternsinger: Knapp 3.300 Euro für Kinder in Peru

Bei der diesjährigen Sternsinger-Aktion der christlichen Pfarreien St. Martin (katholisch) und Paulus (evangelisch) waren rund 44 Kinder zwischen 4 und 14 Jahren und 18 erwachsene Begleiter am 6. Januar („Heilige Drei Könige”) als Könige verkleidet im Leipziger Wester unterwegs.

Sie haben an Haus- und Wohnungstüren den Segen für das Jahr 2019 angebracht, Lieder gesungen und dabei erneut sehr erfolgreich um Spenden gebeten. Die Summe der Geldzuwendungen von den Haustürsammlungen und nach dem besonders feierlichen Festtagsgottesdienst belief sich in diesem Jahr auf rund 2.870 Euro – ein neuerlicher Rekord (Vorjahr: rund 2.540 Euro). Noch hinzu kommen Spenden aus einer Aktion des pfarreieigenen Kindergartens im Allee-Center und PEP in Höhe von 220 Euro und weitere Einzelspenden.

“Es war beeindruckend, mit wieviel Enthusiasmus auch schon die Jüngsten mitgemacht haben”, erzählt Winfried Ksoll, Hauptverantwortlicher der Sternsingeraktion und ergänzt “Besonders schön ist, wie aufgeschlossen die Kinder aller Altersstufen für die Situation anderer Kinder in Entwicklungsländern sind. Durch die Sternsingeraktion merken sie, dass auch sie mit sehr wenig persönlichem Aufwand, mit den anderen Sternsingern in Deutschland für diese Kinder sehr viel erreichen können. Das kann eine sehr prägende Erfahrung sein.”

Das Geld der deutschlandweiten Sternsingeraktion kommt den weltweit über 100 Kinderhilfsprojekten des Kindersmissionswerkes “Die Sternsinger” zugute. Besonders im Mittelpunkt standen dieses Jahr exemplarisch Kinder mit Behinderung in Peru.

Die Pfarrei bedankt sich nicht nur bei den vielen ehrenamtlich Aktiven, sondern auch bei den großzügigen Spendern.

Mehr Informationen zum Sternsingen und den Besonderheiten 2019 erfahren Leser hier:
https://www.sternsinger.de/
https://www.katholisch.de/aktuelles/aktuelle-artikel/wer-sind-die-sternsinger
Willi Weitzel unterwegs für die Sternsinger: https://www.youtube.com/watch?v=pMbZ2q0W9vc&t=3s
Film von Armin Maiwald, dem Erfinder der „Sendung mit der Maus”: Wie läuft die Sternsingeraktion ab und was passiert dann mit den Spenden?: https://www.youtube.com/watch?v=Ur0q4GV8FDM&t=194s